Kinaesthetics: Theorie & Praxis verbinden

Als erfahrene Kinaesthetics-Trainerin und Dozentin im Gesundheits- und Sozialwesen stelle ich Ihnen mein vielfältiges Bildungsangebot vor.

Foto eines Kinaesthetics Kurses

Kinaesthetics (deutsch: Kinästhetik) ist die Lehre von der Bewegungswahrnehmung.
In meinen Kinaesthetics-Grundkursen lernen die TeilnehmerInnen, eigene Bewegungsabläufe bewusster wahrzunehmen und zu analysieren. Dieses "Bewegungswissen" können sie in der Praxis für ressourcenfördernde und schonende Unterstützung von pflegebedürftigen Menschen, Menschen im Krankenhaus oder Menschen mit Behinderungen gezielt nutzen.

Fort- und Weiterbildungen in der Pflege

Beraterleistung & Coaching

Die Angebote richten sich hauptsächlich an Bildungsträger, Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens, Schulen, Krankenkassen, Selbsthilfegruppen, Vereine oder andere Institutionen.

Kontakt & Beratung

Facebook   Twitter   Share on Google+

Aktuelles & Informatives

Weiteres Arbeitsfeld: Beratung, Coaching, Teamentwicklung

Seit November 2015 biete Ihnen individuelle Beratung, Coaching und Prozessbegleitung für Teams im Raum mehr..

Expertenstandard Erhaltung und Förderung der Mobilität

Zum Expertenstandard "Erhaltung und Förderung der Mobilität" habe ich praxisrelevante mehr..

Alle Neuigkeiten auf einen Blick »

Kurse & Weiterbildungen

Kinaesthetics Grundkurs

Die TeilnehmerInnen lernen die 6 Kinaesthetics-Konzepte durch eigene Bewegungserfahrung kennen und auf praxisähnliche Situationen zu übertragen mehr..

Fort- und Weiterbildungen im Gesundheits- und Sozialwesen

Angebote für Weiterbildungsträger, Inhouse-Schulungen, Einzelseminare mehr..

© Kinaesthetics / Kinästhetik Trainerin & Dozentin für Aus-, Fort- und Weiterbildung in der Pflege: Andrea Woydack | info[at]kinaesthetics-trainer.de | www.kinaesthetics-trainer.de